Instagram und meine ersten amerikanischen Kundinnen

girl21

Gezeichnet habe ich ja schon immer, aber erst seit knapp 2 Jahren ist die Illustration ein fester Bestandteil meines Lebens und meiner Arbeit. Seit dem habe ich viel ausprobiert und so meinen Stil gefunden und verbessert. Seit einem Jahr arbeite ich dafür viel mit Instagram. Für mich ist Instagram die beste Plattform, um meine Illustration mit der Welt zu teilen und Inspirationen zu finden. Im Gegensatz zu Facebook habe ich dort mehr ehrliche Follower für mich begeistern und sogar Kunden generieren können.

Ende letzten Jahres bekam ich eine Anfrage für Porträtzeichnungen aus San Francisco. Shaleah und Karina von Seeing Beauty waren gerade dabei einen E-Course zu erstellen.

Shaleah ist Unternehmensberaterin und auf Internetmarketing spezialisiert. Karina ist Fotografin und auf natürliche Porträtfotografie spezialisiert. Zusammen haben die beiden Seeing Beauty gegründet, um kleinen Unternehmen zu helfen ihren eigenen Weg zu finden. Besonders schön finde ich ihre Einstellung zum Leben und Arbeiten: nämlich mehr vom Leben zu wollen und sich eigene Ziele zu stecken und nicht von anderen bestimmen zu lassen.

Nachdem sie mir ihre Fotos geschickt hatten, habe ich beide porträtiert.

Portrait-SeeingBeautyBiz Portrait-Shaleah Portrait-Karina

Anfang diesen Jahres kam dann die zweite Anfrage. Diesmal sollte ich verschiedene Frauen für einen neuen E-Course zeichnen. So entstanden 5 weitere Illustrationen. Jeder einzelne Auftrag hat mir sehr viel Spaß gemacht und die beiden waren sehr zufrieden mit meiner Arbeit.

Shaleah, die viele Jahre in Berlin gelebt hatte, ist jetzt gerade wieder in Deutschland und möchte mich kennen lernen. Deswegen fahre ich am Wochenende auch nach Berlin und treffe sie.

Hach, bin ich gespannt!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>